Tabelle Warriors Heart

1.tes Quest
Akuros Rudel ist eingetroffen und richtet nun sein Revier ein.Auch Fleckenstern erholt sich von der großen Reinigung der Menschen und baut ihren Clan wieder auf.Beide sind neu in ihren Revieren und müssen die Grenzen noch erforschen.Dabei begegnen sie sich zum ersten mal...
Ob das gut geht?
Katze & Wolf

Große Schatten schleichen durch die Wälder.
Scharfe Zähne blitzen auf. Es ist kalt und dunkel.
Atemwolken stoben gegen den Himmel hinauf.
Voll steht der Mond dort, hell und klar.
Dann ein Heulen, ein Knurren - ganz nah!

Katzen müssen sich zurück hinter die Wälder ziehen, in ein Gebiet, vom Sumpf beherrscht.
Angeschlagen und die hälfte ihrer Clan-Mitglieder bei einer Säuberungsaktion der Menschen verloren, wird Fleckenstern nun auch von großen Schatten bedroht.
Was will der Sternen-Clan ihr sagen?

Auch Akuros Rudel ist angeschlagen, hat einen Kampf verloren und zieht nun in ein neues Revier.
Nur die Mondgöttin weiß, was nun passieren wird, so nah bei den Menschen!

Sumpf-Clan: 2 Katzen; 0 Kater; 0 Kitten
Felsen-Rudel: 0 Fähen; 1 Rüde; 0 Welpen
Freie: 0 Weibchen, 2 Männchen, 0 Kleine

Frühe Blattfrische
10°C am Tag, 2°C in der Nacht
Bewölkt, Wechselhaft
Sonnenhoch
GÄSTEBEREICH
GESUCHE
REGELN
CLANBRÄUCHE

Austausch | 
 

 Zaunreihen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Fleckenstern
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 97
Anmeldedatum : 20.01.14
Alter : 28
Ort : NRW

Chraktere
Namen der Charaktere:

BeitragThema: Zaunreihen   Mo Feb 17, 2014 9:26 am

Entlang der Gärten der Zweibeiner sind Zäune gespannt um ihr Hab und Gut vor dem Wald zu schützen.
Vereinzelte Zweibeinerwege ziehen hinaus in den Wald.
Hier treffen Hauskätzchen, Streuner und Clankatzen aufeinander.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriorsheart.forumieren.com
Nobody

avatar

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 10.04.14

BeitragThema: Re: Zaunreihen   So Apr 13, 2014 12:44 pm

Die Zaungrenze. Zweibeiner. Menschen, wie sie sich nennen. Ein warmes Haus, streichelnde Hände, regelmäßiges Futter. An all das Erinnerte sich der alte Kater, aber all das lag lang zurück. Und es gab kaum Momente in denen er es vermisste. Er gehörte nicht in so ein Gehäuse. Und Streicheleinheiten konnte er sich bei den Kindern holen wenn er einmal hier herumstreifte. Aber heute war ihm einfach nicht danach. Er konnte spüren, dass sich etwas in den Wäldern und Wiesen tat. Frischer Wind kam auf. Nun, er war nun einmal Neugierig. Was sollte man machen? So sprang er von einem der Zäune herunter wo er die spärlichen Sonnenstrahlen die sich zwischen den Wolken hindurchzwängten genossen hatte und setzte sich gemächlich in Bewegung. Er war sich bewusst, dass er in Schwierigkeiten kommen konnte, aber was war das Leben schon ohne ein wenig Aufregung? Er war zu alt, als dass er noch wirklich Zeit hätte solche Gelegenheiten aus zu lassen. Und so taperte er dahin richtung Sumpf, der beste Weg um langsam zu den Neulingen zu gelangen.

[auf dem Weg Richtung Sumf-Gebiet]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Zaunreihen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior's Heart ::  :: Katzenclan :: Zweibeinerort-
Gehe zu: